CE 79 UltraEpoxy Industrial

Merkmale und Vorteile

Chemikalienbeständiger 2-K Epoxidharz-Fliesenkleber für Fliesen und Platten, auch zum Verfugen geeignet.

Eigenschaften

  • Hoch Chemikalienbeständig
  • Extrem belastbar & hohe Abriebbeständigkeit
  • Hohe Standfestigkeit bei Verwendung als Fliesenkleber
  • Geeignet zum säurebeständigen Verlegen und Verfugen von Fliesen und Mosaik
  • Riss- und schrumpffreie Fuge mit hoher Flankenhaftung
  • Verfügbar in 6 Farben

Einsatzbereich

Ceresit CE 79 ULTRAEPOXY Industrial wurde für den Einsatz in Hochleistungsbereichen mit hohen chemischen und mechanischen Beanspruchungen entwickelt. Ideal zum säurebeständigen Verlegen und Verfugen von keramischen Fliesen und Platten (z.B. Spaltplatten, Klinkerplatten, etc.), Porzellan, säurefesten Ziegeln und kunstharzgebundenen Platten (z.B. Agglo-Marmor, etc.) in Bereichen, die aggressiven Substanzen oder mechanischen Angriffen ausgesetzt sind, im Innen- und Außenbereich.

Empfohlen z.B. in Heilbädern, Molkereien, Großküchen, Batterieräumen, Autowaschanlagen, Brauereien, Silos, Ställen, Schwimmbädern, Laboratorien, Thermen, Saunen, Dampfbädern, usw. Für den Dauernassbereich und bei Brackwasser einsetzbar.

Auch zum chemikalienbeständigen Verfugen von für Fugenbreiten von 1-15 mm. Ceresit CE 79 ULTRAEPOXY Industrial ist in 6 Farben erhältlich.

 

Technische Daten

Materialbasis: Komponente A: Epoxidharzmischung mit silikatischen Aggregaten und Additiven, Komponente B: Gemisch organischer Katalysatoren

Mischungsverhältnis: Komponente A: 100 Gewichtsanteile, Komponente B: 8 Gewichtsanteile

Die Komponenten werden dosiert in der Verpackung geliefert.

Verarbeitungszeit: ca. 60 Minuten

Temperaturbeständigkeit: –30 °C bis +100 °C

Begehbar: nach ca. 24 Stunden bei +23°C

Voll mechanisch und chemisch belastbar: nach ca. 5 Tagen bei +23°C

Erhältlich in folgenden Farben