CM 42 Trass Flex

Merkmale und Vorteile

Naturstein-Klebemörtel auf Weißzementbasis für Wand-und Bodenbeläge

Eigenschaften

  • Bis 10 mm Schichtstärke
  • Speziell für Natur- und Kunststeine
  • Vermindert Gefahr von Ausblühungen und Verfärbungen
  • Kein Durchscheinen des Verlegemörtels
  • Auf Trass- und Weißzementbasis
  • Hohe Flexibilität und Haftkraft

Einsatzbereich

Verformbarer, weißzementhaltiger Dünnbett/Mittelbett-Klebemörtel mit Trasszusatz ideal zum Verlegen von Wand- und Bodenbelägen aus Natur- oder Kunststein, Marmor und Mosaik aber auch keramischen Fliesen und Platten im Innen- und Außenbereich. Flexibles Kleberbett zur Vermeidung von Scherspannung auf kritischen Untergründen. Für Ausgleichsspachtelungen vor der Verlegung bei Unebenheiten bis max. 10 mm. Zum Verfugen raten wir zu den Produkten CERESIT CE 40, CE 43 oder CE 42. Für dauerelastische Fugen empfehlen wir CERESIT CS 25 oder CS 42.

 

Technische Daten

Reifezeit: ca. 5 min

Verarbeitungszeit (Topfzeit): ca. 2,5 Stunden

Begehbar (verfugbar): nach ca. 24 Stunden

Lieferform: 25kg Sack

Zertifiziert nach EN 12004:2007+A1:2012: C2 TE S1