FLIESEN AUF SONDERUNTERGRÜNDEN

Bei Verlegung von Fliesen auf bestehenden Fliesenflächen oder auf anderen nicht-saugenden Untergründen verwenden Sie zur Verbesserung der Anhaftung den Voranstrich CT 19 oder CN 94 (unverdünnt) und danach den Fliesenkleber CM 22 oder CM 49. Für Verklebung direkt (ohne Voranstrich) oder auf nicht bauüblichen Untergründen (z.B. Metall, OSB, P5, etc.) verwenden Sie den Reaktionskleber CM 77. 

SYSTEMAUFBAU

Bewegen Sie Ihre Maus über die Punkte im Bild!

CERESIT Newsletter – von Profis für Profis!
Unser Tipp: Registrieren Sie sich kostenlos im CLUB CERESIT und seien Sie unter den Ersten, die Informationen über neue Produkte, kommende Ceresit-Events, Sonderaktionen, kostenlose Produkttests, Schulungen, Branchen News, Expert Talks und mehr erhalten!